Bettlaken & Matratzenschoner

Bettlaken & Matratzenschoner

Absteigend sortieren
pro Seite

Artikel 1-12 von 17

Seite
Absteigend sortieren
pro Seite

Artikel 1-12 von 17

Seite

Die Luxushotelvariante eines Flanell- und Spannbetttuchs bei Ihnen Zuhause


Sie kennen dieses Gefühl, wenn Sie ein Hotelzimmer betreten und es noch lange nicht Zeit zum Schlafen ist, Sie sich aber unbedingt ins Bett legen möchten? Wir... auch. Das ist der Reiz eines wunderschön gemachten Bettes mit hochwertigen Laken, auf denen Sie so schnell wie möglich liegen möchten, um in Ihre luxuriöse Oase der Ruhe einzutauchen. Leider ist es nicht immer möglich, in einem Hotel zu übernachten. Zudem ist die Nacht auch immer viel zu schnell vorüber. Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sie dieses Gefühl auch Zuhause erleben können? Jeden Tag aus Neue!

Wir bei DOUXE bemühen uns, um dem Hotelgefühl gerecht zu werden, sodass Sie diese Oase der Ruhe und den Komfort zu jeder Tageszeit Zuhause erleben können. Um dies zu erreichen, ist es wichtig, die bestmögliche Wahl zu treffen. Zum Glück haben wir für jeden etwas dabei.

Wähle ich ein Spannbetttuch aus Satin oder Perkal-Baumwolle?

Etwas zum Nachdenken

Unsere Spannbetttücher aus ägyptischer Baumwolle (100% zertifiziert) mit einer Fadenzahl von 400TC (je höher die Fadendichte, desto stärker und weicher) sind in zwei verschiedenen Geweben erhältlich: Perkal und Satin.
Erstens ist es gut zu wissen, dass beide Webarten genau die gleiche Qualität haben und der Unterschied nur in der Art des Webens liegt.
Ägyptische Baumwolle unterscheidet sich von anderen Baumwolltypen durch eine längere Faser, wodurch ein stärkerer Faden entsteht.
Das macht ägyptische Baumwolle sehr langlebig und von hoher Qualität. Darüber hinaus ist es natürlich feuchtigkeits- und wärmeregulierender als normale Baumwolle. Nun die Frage: "Entscheide ich mich für Perkal oder Satin?"

Perkal Baumwolle Spannbetttücher

Wenn Sie das wahre Hotelgefühl in Ihr Zuhause bringen möchten, sollten Sie sich für eine Perkal Bindung entscheiden. Die beste Wahl, wenn Sie frische Baumwolle mögen und nachts schnell schwitzen. Perkal Bindung sorgt für gute Belüftung und einen kühlenden Effekt. Perfekt für das ganze Jahr, aber ein perfekter Genuss im Frühling und Sommer.

Spannbetttücher aus satinierter Baumwolle

Wenn Sie kälteempfindlich sind, empfehlen wir das Satingewebe. Dieses Gewebe erzeugt einen seidig weichen Stoff, der sich weicher und glatter anfühlt. Der Stoff ist etwas schwerer und feiner und fühlt sich angenehm warm an.

Spannbetttücher in verschiedenen Farben

Als Sahnehäubchen oben darauf sind unsere Spannbetttücher auch in mehreren Farben erhältlich und können mit unseren passenden DOUXE-Bettbezug-Sets kombiniert werden. Wenn Sie sich für Perkal entscheiden, können Sie zwischen Weiß, Beige oder Blush Pink wählen. Wenn Sie sich für Satin entscheiden, können Sie zwischen Weiß, Nebelblau und Latte wählen.

Wie wähle ich das richtige Spannbetttuch aus?

Messen ist wissen

Erstens ist es gut zu wissen, dass das DOUXE-Spannbetttuch für verschiedene Arten von Matratzen und Matratzenkombinationen verwendet werden kann.
Unsere Spannbetttücher haben eine Eckhöhe von 45 cm, unser Spannbetttuch ist für alle Matratzen von 5 bis 45 cm geeignet. Das Spannbetttuch wird aufgrund des starken elastischen Randes fest unter die Matratze gezogen. Dies macht es perfekt für dicke Matratzen oder Kombinationen von Matratze und Topper, aber auch nur um einen Topper. Wir empfehlen, immer eine Schutzschicht aufzutragen, um die Matratze vor Schmutz zu schützen. Dies kann mit einem Flanell-Spannbetttuch oder einer Plattform erfolgen. Anschließend legen Sie das Spannbetttuch darauf.
Im Prinzip ist ein Spannbetttuch genau so groß wie Ihre Matratze. Wenn Sie eine 180x200-Matratze haben, benötigen Sie daher ein Spannbetttuch in der gleichen Größe.

Spannbetttuch für Matratze und Topper: Welche Eckhöhe brauche ich?

Unsere Spannbetttücher haben eine Eckhöhe von 45 cm, sie passen auf Matratzen oder Matratzenkombinationen von 5 bis 45 cm. Selbst mit einer dicken Matratze oder einer Kombination passt das Spannbetttuch fast immer.


Spannbetttuch oder Molton waschen?

Ihre Wäsche wird schon bei 30 Grad sauber, aber die Wäsche kann auch bei 60 Grad gewaschen werden. Wir empfehlen, dass Sie das Spannbetttuch vor dem ersten Gebrauch einmal waschen. Beim ersten Mal schrumpft das Spannbetttuch etwas, sodass es genau um die Matratze passt. Verwenden Sie beim Waschen ein mildes Reinigungsmittel für weiße Wäsche mit den weißen Spannbetttüchern und waschen Sie diese mit ähnlichen Farben zusammen. Nachdem Sie die Wäsche gewaschen haben, ist es wichtig, die Blätter gut zu trocknen. Bei einem Blatt aus Perkal Gewebe empfehlen wir, es an der Luft trocknen zu lassen. Perkal hat die wunderbare Eigenschaft, dass es sich kühl und frisch anfühlt. Dadurch knittert es etwas schneller. Nachdem Sie es aufgehängt haben, können Sie es wieder fest um die Matratze ziehen. Ein sehr großer Vorteil von Perkal ist, dass es sehr schnell trocknet, oft innerhalb einer Stunde.

Ein kleiner Reinigungs-Tipp aus der Hotelbranche: Sprühen Sie mit einem Pflanzensprühgerät etwas Wasser über das gespannte Spannbetttuch und glätten Sie es einige Male mit Ihren Händen. Danach sieht es wieder schön glatt aus und Sie können wieder in Ihr glückseliges, frisches, sauberes und gemachtes Bett springen!
Mit einem Satingewebe können Sie die Blätter grundsätzlich in den Trockner legen, da Satin weniger schnell Falten bildet. Aber wir ziehen es immer noch vor, abzuhängen und es an der Luft trocknen zu lassen. Dann sieht es wieder schön und glatt aus und das Bügeln können Sie sein lassen. Der gleiche Reinigungs-Trick mit dem Pflanzensprühgerät hilft auch bei Satin.

Eine gepolsterte Matratze und ein Topper: Wie mache ich das?

In dieser Komposition besteht der Topper nur aus einem Flanellplateau oder einem Flanell-Spannbetttuch und darüber aus unserem Spannbetttuch mit einer Eckhöhe von 45 cm.

Blätter können auch als Spannbetttuch verwendet werden

Sie können das Blatt als zusätzliche Schicht unter der Bettdecke verwenden, unter der Sie liegen, oder einfach anstelle eines Spannbetttuchs mit elastischer Kante. Wenn Sie es als Spannbetttuch verwenden, sollte es wie ein Umschlag an den Ecken fest gefaltet werden.

Woher wissen Sie, welche Blattgröße Sie benötigen? Wenn Sie es verwenden, um darunter zu liegen, können Sie bei der Auswahl der Größe Folgendes berücksichtigen:

  • 240x270 - für Betten von 80 bis 140 cm Breite
  • 270x300 - für Betten von 160 bis 210 cm Breite


Ein Molton für das ultimative Schutz- und Hygieneerlebnis

Was ist in einem Namen? Molton?

Nur wenige Leute wissen wirklich, was ein Flanell ist. Sie haben wahrscheinlich davon gehört, vielleicht schlafen Sie sogar darauf, aber: was genau ist ein Flanell? Ein Flanell ist wirklich ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Bettwäsche. Verwenden Sie ein Flanell-Spannbetttuch, um die Matratze und die Bettwäsche vor Schmutz, Feuchtigkeit usw. zu schützen. Auf diese Weise können Sie die Lebensdauer Ihrer Matratze und Ihres Kissens problemlos verlängern. Was ist mit Feuchtigkeit gemeint? Wir Menschen verlieren jede Nacht durchschnittlich einen halben Liter Feuchtigkeit. Die Feuchtigkeit wird jede Nacht in Ihre Matratze aufgesaugt was zur Verschmutzung der Matratze führt.


Ein Flanell ist die perfekte Lösung, um Ihre Matratze zu schützen. Die absorbierenden und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften eines Flanell-Spannbetttuchs sorgen dafür, dass die gesamte Feuchtigkeit, die beim Liegen auf dem Bett freigesetzt werden, vom Spannbetttuch absorbiert werden. Das Waschen einer Matratze oder eines Kissens ist natürlich eine ziemlicher Aufwand, wodurch das Waschen eines Flanells einiges leichter ist. Ebenfalls wichtig: Unsere Flanelle bestehen aus 100% Baumwolle, sind also schön weich und von guter Qualität.

Welchen Molton verwenden Sie und wann?

  • Flanellplateau: Ein quadratisches Flanellblatt in der gleichen Größe wie die Matratze mit Gummibändern, die um die Ecken der Matratze gezogen werden. Perfekt, wenn Sie sich über die Eckhöhe der Matratze nicht sicher sind, da sie für jede Eckhöhe geeignet ist: Das Gummiband sorgt dafür, dass sie an Ort und Stelle bleibt.
  • Spannbetttuch Molton: Ein Molton-Spannbetttuch hat eine elastische Kante, die das Molton-Spannbetttuch fest unter die Matratze zieht. Achten Sie genau auf die Eckhöhe. Bei DOUXE haben wir eine Eckhöhe von 30 cm und 40 cm.
  • Topper Flanell: Es gibt spezielle Topper Flanelle mit geringer Winkelhöhe und elastischem Saum. Wenn Sie eine gepolsterte Matratze haben und nur die Topper verwenden möchten, ist dies eine gute Option, andernfalls können Sie immer eine Molton- Spannbetttuch verwenden.
  • Kissenflanell: Wir empfehlen außerdem, ein Flanell um das Kissen zu verwenden, um es vor unerwünschtem Schmutz, Feuchtigkeit und Gerüchen zu schützen. Zuerst geht der Molton um das Kissen und dann legen Sie es in den Kissenbezug.
  • Federbettschutz: Wir haben den Federbettschutz speziell für das Federbett entwickelt. Dies ist ein Baumwollbezug mit Reißverschluss, um sicherzustellen, dass das Federbett keine Reibung mit der Matratze aufweist, sodass die Wahrscheinlichkeit, dass Federn durchkommen, sehr begrenzt ist. Der Protektor kann auch als Protektor unter dem Spannbetttuch dienen. Sie möchten nicht die ganze Zeit die Abdeckung vom Federbett abnehmen? Dann empfehlen wir, zusätzlich ein Flanell-Spannbetttuch zu verwenden.