Warum schlafen, wenn man schweben kann?

Nichts ist vergleichbar mit der Erfahrung, in einem Fünf-Sterne-Hotelbett zu schlafen, so wie das Hinzufügen einer Daunendecken-Matratzenauflage auf der Matratze. Bis heute ist dies ein gut gehütetes Geheimnis von Fünf-Sterne-Hotels. Diese Luxushotels bieten ein Federbett, das die Gäste mit einem unglaublich weichen Bett und einem außergewöhnlich guten Schlaf begeistert. Die gleichmäßig verteilten Federn und Daunen bieten genau den richtigen Halt und Komfort, der am besten mit dem Schlafen auf einer Wolke verglichen werden kann.

Federbetten gibt es schon seit Jahrhunderten. In der Vergangenheit waren sie ein Luxusartikel, der den Reichen vorbehalten war. Ein stolzer Besitz, der seit Generationen in der Familie aufbewahrt und geschätzt wird. Glücklicherweise haben sich die Zeiten geändert und jetzt kann jeder, der ein unglaublich weiches Schlafgefühl genießt, eines seiner eigenen besitzen.

Aber welches Federbett passt am besten zu mir?

Das Comfort Federbett enthält eine Mischung aus 95% Federn und 5% Daunen in der Füllung. Wenn Sie nach einem Federbett suchen, das sich genauso anfühlt wie das eines Hotels, dann kann ich sagen, dass dies die richtige Komposition ist, die Sie suchen. Aber bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, sich um das Beste zu kümmern, was die Natur zu bieten hat. Das Comfort-Federbett oder Hotelmodell muss regelmäßig geschüttelt werden, um in gutem Zustand zu bleiben und die Federn an Ort und Stelle zu halten. Denken Sie daran, dass Hotelbetten jeden Tag von Housekeeping hergestellt und aufgerüttelt werden. Wenn Sie keine Lust haben, daraus ein Kunstwerk für Ihr Bett zu machen, entscheiden Sie sich für das Original oder das Prestige Featherbed.

Das Original-Federbett enthält eine Mischung aus 70% Federn und 30% Daunen in der Füllung. Die zusätzliche Daune in der Füllung bietet luxuriösen Komfort und zusätzliche Weichheit. Dieses Federbett ist benutzerfreundlicher für den Heimgebrauch, da es nur einmal pro Woche geschüttelt werden muss, um seine wolkenartige Zusammensetzung beizubehalten. Eine dickere und dichtere Abdeckung sorgt dafür, dass die Federn nicht durchkommen.

Das Prestige-Federbett klingt aus gutem Grund so luxuriös. Eine Mischung aus 50% Federn und 50% Daunen bietet zusätzlichen weichen und unterstützenden Komfort auf Ihrer Matratze. Die Wahl zwischen Original und Prestige ist eine schwierige Wahl, da beide Ihnen perfekte Glückseligkeit bieten. Es kann Ihnen helfen zu wissen, dass die Prestige Federkernmatratze 5 cm dick und die Originalmatratze 10 cm dick ist. Es hängt also davon ab, in welche Wolkengröße Sie am liebsten versinken.

Wie pflege ich mein wertvolles Eigentum?

Seien wir ehrlich: Wenn Sie etwas wirklich Schönes kaufen, ist manchmal etwas mehr Pflege erforderlich. Dies ist bei Federn und Daunen der Fall. Wenn Sie gut auf sie aufpassen, bieten sie Ihnen das beste Schlaferlebnis, das Sie sich vorstellen können. Erfahren Sie, wie Sie Ihr perfektes Nest weich und fest halten, sobald Sie es gemacht haben.

Schütteln Sie es auf

Wie bei jedem mit Federn und Daunen gefüllten Produkt müssen Federbetten regelmäßig geschüttelt werden, um sie in gutem Zustand zu halten. In Hotels sorgt der Reinigungsservice dafür, dass die Betten gemacht werden und die Federbetten täglich aufgerüttelt werden.

Beschützen

Das Wichtigste ist, dass Ihre Daunen geschützt sind! Kissen- und Matratzenschoner verlängern die Lebensdauer Ihrer Bettprodukte und sorgen dafür, dass unerwünschte Dinge wie Hausstaubmilben und Schmutz keine Chance haben. Die Wellen am Ende der Federn haften manchmal aufgrund der Kombination mit unserem Körpergewicht durch den Stoff oder an der Matratze. Sie werden niemals in der Lage sein, das Eindringen von Federn in den Stoff vollständig zu verhindern, aber Sie können dies sicherlich einschränken, indem Sie einen Federbettschutz verwenden, der wie ein Bettbezug aussieht.

Lass die Federn atmen

Sie können auch verhindern, dass sich Allergene ansammeln, indem Sie von Zeit zu Zeit Ihre Feder- / Kunstfasermatratze lüften. Die frische Luft und das direkte Sonnenlicht helfen beim Trocknen und lassen Gerüche entweichen.

Wenn es ums Waschen geht, ist weniger wirklich mehr; Wasser mit Seife kann die natürlichen Öle aus Clustern entfernen und zum Abbau führen. Dies ist ein weiterer Grund, Matratzen- und Kissenschoner zu verwenden. Sie können Protektoren so oft waschen, wie Sie möchten, um Ihre Daunenprodukte frisch und sauber zu halten, ohne sie tatsächlich dem Verschleiß der Waschmaschine auszusetzen.